Vorstellungen

METROPOLIS startet am 12. Mai bundesweit. Sie suchen ein Kino in Ihrer Nähe?

Informationen bietet der Kinofinder von Warner Bros.

 

Premieren

12. Februar 2010
METROPOLIS
(D 1927, restaurierte Fassung 2010)

 

Alte Oper Frankfurt
Film in concert
Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain
Staatsorchester Braunschweig
Musikalische Leitung: Helmut Imig

Download Programmheft (PDF 4 MB)

 

Friedrichstadtpalast (Berlin)
anlässlich der 60. Internationalen Filmfestspiele Berlin
Stummfilmaufführung mit Orchester

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Musikalische Leitung: Frank Strobel
Für weitere Informationen siehe Internetseite Berlinale.

Download Programmheft (PDF, 4 MB)

60. Internationale Filmfestspiele Berlin

 

Metropolis (DE 1927/2010)
Restaurierte Fassung

 

Eine Kooperation der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung mit ZDF und ARTE

 

Restaurierung: Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, Wiesbaden
Gemeinsam mit: Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen, Berlin
In Zusammenarbeit mit: Museo del Cine Museo del Cine Pablo C. Ducros Hicken, Buenos Aires

 

Edition: Martin Koerber, Frank Strobel, Anke Wilkening

 

Digitale Restaurierung: Arri, München (Scan), Alpha-Omega digital, München (digitale Retusche & Korrektur)

 

Zwischentitel: TrickWILK, Berlin

 

Originalmusik: Gottfried Huppertz
Rekonstruktion der Filmmusik: Frank Strobel
Neuedition der Filmmusik: EUROPEAN FILMPHILHARMONIC - Die Film-Philharmonie GmbH
Orchester: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin – ein Ensemble der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH
Musikalische Leitung: Frank Strobel
Musikproduktion: Nina Goslar (Filmredaktion ZDF/ARTE), Stefan Lang (Redaktion Deutschlandradio Kultur), Christian Schwalbe (Produktionsleitung ZDF)

 

Weltvertrieb: Transit Film GmbH, München

 

Zur Herstellung dieser Fassung haben außerdem beigetragen:
Restaurierung 1988: Filmmuseum München
Restaurierung 2001: Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, Wiesbaden, Bundesarchiv-Filmarchiv, Berlin
Studienfassung 2005: Universität der Künste, Berlin
und Enno Patalas

 

sowie

 

Deutsches Filminstitut - DIF, Frankfurt am Main/Wiesbaden; Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf; British Film Institute National Archive, London; Cinémathèque Française, Paris; Fondazione Cineteca Italiana, Mailand; George Eastman House, Rochester; Gosfilmofond, Moskau; The Museum of Modern Art, New York; National Film and Sound Archive, Canberra; New Zealand Film Archive, Wellington - Ida and Noel Mabee Collection

 

Gefördert durch:
Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien
Gemeinnützige Kulturfonds Frankfurt RheinMain GmbH
VGF Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken
DEFA-Stiftung